30/10/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: PA auf Basis erneuerbarer Rohstoffe für Verpackungsfolien

Für die Produktion flexibler Verpackungsfolien bietet BASF (Ludwigshafen; www.basf.de)  Polyamid-Compounds der Marke "Ultramid" an, die auf Basis erneuerbarer Rohstoffe hergestellt werden. Hierzu verwendet der Rohstofferzeuger nach eigenen Angaben ein innovatives Verfahren, das bis zu 100 Prozent zertifizierte Biomasse statt fossiler Rohstoffe einsetze.

Hinsichtlich Zusammensetzung und Qualität unterscheidet sich das nach dem "Mass Balance Verfahren" hergestellte Ultramid laut BASF nicht von den herkömmlichen ölbasierten PA-Typen. Bestehende Anlagen und Technologien könnten entlang der gesamten Wertschöpfungskette ohne Veränderungen weiter betrieben werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...