22.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: PES-Anlage in Südkorea nimmt Betrieb auf

Im südkoreanischen Yeosu hat BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) die Produktion von Polyarylsulfonen angefahren. Hergestellt werden die unter der Marke "Ultrason" vertriebenen Sorten Polyethersulfon (PES), Polysulfon (PSU) und Polyphenylsulfon (PPSU). Die zusätzliche Menge ist neben Korea vornehmlich für Japan und China sowie die übrigen asiatischen Märkte bestimmt.

Damit wächst die Gesamtkapazität der BASF für diese Polymere, die für die Herstellung hitzebeständiger Komponenten in der Elektronik- sowie der Automobil- und der Luftfahrtindustrie verwendet werden, um ein Drittel. Eine zweite Anlage steht in Ludwigshafen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...