26.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Pilotprojekt mit kompostierbaren Biomülltüten

Im Rahmen eines gemeinsam von der Berliner Stadtreinigung (BSR) und der BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) durchgeführten Pilotprojektes zur Nutzung von Biobeuteln aus dem kompostierbaren Kunststoff "Ecovio FS", das jetzt zum Abschluss kam, erhielten im September 2011 über 21.000 Haushalte in den Berliner Stadteilen Prenzlauer Berg und in Hellersdorf je ein Testpaket mit zehn Biotüten.

Darüber hinaus wurden 3. 700 Haushalten in Hellersdorf zusätzlich Vorsortierbehältnisse für die Küche zur Verfügung gestellt, um die Sammlung des Bioabfalls weiter zu vereinfachen. Rund 80 Prozent der befragten Bürger waren laut BASF mit den Tüten zur Bioabfallsammlung zufrieden. Die Zahl der Fehlwürfe, also der konventionellen, nicht-abbaubaren Tüten in der Biotonne, sei während des Testeinsatzes deutlich zurückgegangen, heißt es weiter. Die Menge an gesammeltem Bioabfall entwickelte sich während des Projekts positiv und stieg im vierten Quartal 2011 um rund 10 Prozent.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...