22.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Polyamid in Europa und Nordamerika teurer

Die BASF Corporation (Florham Park, New Jersey / USA; www.basf.com/usa) will zum 29. März 2010 in Nordamerika die Preise von Polyamid (PA) anheben. Betroffen vom Aufschlag von 0,09 USD/lb sind alle Qualitäten von PA 6, PA 6.6 sowie die PA 6 / 6.6-Copolymere. Der Aufschlag erfolge ebenso für Faser-Extrusions-Materialien als auch für anwendungsfertige technische Compounds.


Bereits im Februar hatte die BASF SE (Ludwigshafen; www.basf.de) in individuellen Schreiben an europäische Kunden zum 1. März 2010 Preiserhöhungen von 200 EUR/t bei PBT, POM sowie PA 6 angekündigt. Bei PA 6.6 betrug der Aufschlag 350 EUR/t. Begründet wurde die Maßnahme mit den gestiegenen Rohstoffkosten und der höheren Nachfrage.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...