13.03.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Polyetheramine werden weltweit teurer

Mit sofortiger Wirkung hat BASF ( Ludwigshafen; www.basf.de) weltweit die Preise für Polyetheramine (Marke "Baxxodur") angehoben.

Die Zwischenprodukte zur Herstellung von Kunststoffen, Haftvermittlern und Formulierungen für den Reaktionsspritzguss (RIM) sollen um 100 EUR/t teurer werden respektive um den entsprechenden Betrag in Landeswährung. Betroffen sind die Polyetheramine D230 ("Baxxodur EC 301"), D400 ("Baxxodur EC 302"), D2000 ("Baxxodur EC 303"), T403 ("Baxxodur EC 310") sowie T5000 ("Baxxodur EC 311"). BASF produziert die Zwischenprodukte in Ludwigshafen und Geismar, Louisiana / USA.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...