06.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF Polyurethanes: Ausbau des Werks Lemförde

Am Standort Lemförde hat die BASF Polyurethanes GmbH (Lemförde; www.pu.basf.de) das Werksgelände um 11 ha auf rund 35 ha vergrößert. Zudem erweitert die Einheit der BASF SE (Ludwigshafen; www.basf.de) den Forschungsbereich. Das Investitionsvolumen umfasst mehrere Millionen EUR.

Zu den Baumaßnahmen gehört die Errichtung einer neuen Technikumshalle für eine Versuchsanlage zur Entwicklung neuartiger Polyurethan-Hartschaum-Anwendungen. Zudem wird das bestehende Forschungsgebäude erweitert. "In dem neuen Gebäudeteil entstehen unter anderem zwölf zusätzliche Laborplätze", sagt Dr. René Lochtman, Sprecher der Geschäftsführung. Der Einzug der Mitarbeiter ist für Ende 2012 vorgesehen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...