08.05.2014

www.plasticker.de

BASF: Preiserhöhung für MDI und TDI

Mit sofortiger Wirkung, oder sobald bestehende Vertragsvereinbarungen es zulassen, erhöht BASF die Preise für alle "Lupranat" MDI (Methylene Diphenyl Diisocyanate) Grundprodukte um 70 € pro Tonne und für alle "Lupranat" TDI (Toluene Diisocyanate) Grundprodukte um 50 € pro Tonne in der Region EMEA (Europa, mittlerer Osten und Afrika).

Die Produkte werden u.a. in Polyurethanschäumen, Klebstoffen und Beschichtungen eingesetzt.

Die Preiserhöhung ist nach BASF-Angaben notwendig aufgrund hoher Rohstoffkosten und einer starken Nachfrage in den großen Anwendungsgebieten.

Weitere News im plasticker