01.04.2010

www.plasticker.de

BASF: Preiserhöhung für Polymerdispersionen, -pulver und Harze

Mit Wirkung zum 1. April 2010 erhöht die BASF in Europa, Afrika und Westasien ihre Preise für Styrol-Acrylat- und Reinacrylat-Dispersionen um 180 € pro Tonne, für Styrol-Butadien-Dispersionen um 180 € pro Tonne sowie für Acrylatharze und redispergierbare Polymerpulver um 250 € pro Tonne vorbehaltlich laufender vertraglicher Zusagen. Die Preisanpassungen sind notwendig aufgrund stark gestiegener Rohstoffkosten.

Die von der Preiserhöhung betroffenen Produkte werden als Polymere für Klebstoffe, Faserbindung, Anstrichmittel und für die Bauchemie verwendet.

Weitere Informationen: www.basf.de