26.01.2010

www.plasticker.de

BASF: Preiserhöhung für Polyurethanprodukte in Europa

Die BASF erhöht in Europa ab sofort die Preise für die Polyurethan-Grundproduke MDI (Diphenylmethandiisocyanat), TDI (Toluylendiisocyanat) und Polyole um 200 Euro pro Tonne, soweit bestehende Vertragsvereinbarungen dies zulassen.

Notwendig werden die Preisanpassungen nach BASF-Angaben durch die signifikanten Steigerungen der Rohstoff- und Energiekosten.

Die Preise für Polyurethan-Systeme und Spezialitäten werden ebenfalls im Rahmen der Vertragsvereinbarungen angehoben.

Weitere Informationen: www.basf.de