13/08/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Preiserhöhungen für Polyamide in Asien

Ab dem 15. August 2012 erhöht BASF SE (Ludwigshafen; www.basf.com) in der Region Asien/Pazifik die Preise für Polyamide und entsprechende Zwischenprodukte um jeweils 200 USD/t. Von der Anhebung betroffen sind die Strecken für Polyamid 6 und 6.6 sowie 6/6.6-Copolymere.

Die Maßnahme könnte wegweisend für einen Preisauftrieb auch in Europa sein. Nach dem Auftrieb für den Rohstoff Benzol in den USA erhöhte BASF in Nordamerika bereits Anfang August die Preise für PA 6 um rund 275 EUR/t. In Europa zog der August-Kontrakt für den Rohstoff Benzol mit 1.068 EUR/t auf ein neues Allzeithoch nach. Damit dürfte bei PA 6 ebenfalls Bewegung nach oben entstehen. BASF erklärte jedoch auf Anfrage, noch sei keine entsprechende Anpassung geplant.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...