18.10.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: TDI-Geschäft von polnischer Ciech erworben

Für 43 Mio EUR will BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) von der Ciech SA (Warschau / Polen; www.ciech.com) den Kundenstamm für Toluoldiisocyanat (TDI) sowie den entsprechenden Service und Vertrieb für das PUR-Zwischenprodukt übernehmen. Der Kauf unterliegt noch der Zustimmung der Kartellbehörden. Mit dem Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2013 gerechnet.

BASF betont dabei, dass die eigentliche Produktion der Ciech-Tochtergesellschaft Zaklady Chemiczne Zachem SA (Zachem, Bydgoszcz / Polen; www.zachem.com.pl) nicht Teil des Deals ist. Ciech-Sprecher Mariusz Babula erklärte, die Schließung der Anlage sei zwar nicht Teil der Vereinbarung mit BASF, dennoch werde die Transaktion "zur Beendigung des Ciech-Engagements bei TDI führen". Man arbeite an einer neuen Strategie für Zachem.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...