20.02.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Temperaturbeständiges GF-Ultramid für E&E

Mit "Ultramid A3U42G6" führt BASF (Ludwigshafen; www.basf.com) einen neuen flammgeschützten, 30 Prozent GF-verstärkten PA-Typ für E&E-Verbinder und thermisch beanspruchte Teile ein. Das einfach zu verarbeitende Spritzgießmaterial weise geringe Rückstände und Korrosionsneigung auf, womit Extrusionseinheiten und Werkzeuge geschont werden.

Das neue Compound sei nach UL 94 bei einer Wanddicke von 0,4 mm V-0 eingestuft und dabei besonders temperaturbeständig. Es gebe keine Migrationseffekte. Zudem sei der Typ frei von Halogenen und Antimon-basierten Flammschutzmitteln, womit er den WEEE- und ROHS-Direktiven entspricht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...