12/01/2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Umbenennung von Elastogran

Im Zuge der Einführung der Unternehmensmarke für alle europäischen Polyurethan-Standorte ändert die BASF SE (Ludwigshafen; www.basf.de) nun auch die bisherigen Elastogran-Gesellschaftsnamen. So wird die Kerngesellschaft Elastogran GmbH künftig BASF Polyurethanes GmbH (Lemförde; www.elastogran.de) heißen. Dies folge einer weltweit bereits eingeführten Systematik, so die BASF, an der rechtlichen Identität der Gesellschaften ändere sich nichts.


Die Umbenennung habe auch keine Auswirkungen auf bestehende Vereinbarungen wie etwa Arbeitsverträge oder Kundenkontrakte. Der Name Elastogran wird fortgeführt in der neuen europaweiten BASF-Marke "PU Solutions Elastogran".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...