04.03.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Umsatz verläuft wesentlich seitwärts

Der Konzernumsatz des Chemieriesen BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) blieb im Jahr 2014 mit 74,3 Mrd EUR leicht positiv stabil gegenüber dem Vorjahr, das Ebit vor Sondereinflüssen legte um 4 Prozent auf 7,4 Mrd EUR zu. Diesmal retteten das Chemiegeschäft sowie die Functional Materials das Ergebnis.

Das Segment "Functional Materials & Solutions" mit unter anderem PUR-Systeme, Spezialelastomere, technische und Hochleistungskunststoffe, Biopolymere, Epoxidharze und Schaumstoff-Spezialitäten macht mit 17,7 Mrd EUR (+3 Prozent) rund 24 Prozent des Konzernumsatzes aus. "Chemicals" mit den Subsparten "Petrochemicals", "Monomers" und "Intermediates" steht mit einem stabilem Umsatz von knapp 17 Mrd EUR für rund 23 Prozent des Konzernumsatzes.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...