12.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Veräußerung von PolyAd Services abgeschlossen

Der vor mehr als einem Jahr angekündigte Verkauf der PolyAd Services GmbH (Lampertheim; www.polyadservices.com), mit dem die BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) das Geschäftsfeld "Plastic Additives" um Mehrkomponenten-Additivpakete bereinigen will, wurde jetzt erfolgreich abgeschossen. Der neue Eigentümer, der US-Finanzinvestor Edgewater Capital Partners (Cleveland, Ohio / USA; www.edgewatercapital.com), beabsichtigt mit Hilfe der Expertise des PolyAd-Teams das Geschäft weiterzuentwickeln.

BASF will sich derweil bei den Kunststoffadditiv-Aktivitäten stärker auf Lichtstabilisatoren, Antioxidantien und Customer Specific Blends (CSBs) konzentrieren.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...