19.12.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Verkauf des JV-Anteils an Ellba Eastern

Zum Jahresende 2014 will BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) den bisherigen hälftigen Anteil am JV Ellba Eastern (Jurong / Singapur) an den Partner Shell (London / Großbritannien; www.shell.com) abgeben.

Das Joint Venture, das von Shell an dem integrierten Standort in Singapur betrieben wird, erzeugt Styrolmonomer und Propylenoxid. Beide Unternehmen vereinbarten darüber hinaus, dass BASF von Shell weiterhin mit Propylenoxid beliefert wird. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben. Damit setzt BASF den langsamen Ausstieg aus den Vorprodukt-Commodities mit gleichzeitiger Neupositionierung in hochwertigere Produkte fort.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...