17.11.2014

www.plasticker.de

BASF: Verkauf des Styrolution-Anteils an Ineos abgeschlossen

BASF hat den Verkauf ihres 50 %igen Anteils an Styrolution, einem weltweit führenden Anbieter von Styrolkunststoffen, an Ineos abgeschlossen, teilt das Unternehmen mit. Die zuständigen Wettbewerbsbehörden haben demzufolge ihre Zustimmung bereits erteilt. Der Kaufpreis beträgt rund 1,1 Milliarden Euro. Die Transaktion wird bei BASF im 4. Quartal 2014 zu einem erwarteten Veräußerungsgewinn vor Steuern im mittleren dreistelligen Millionen-Euro-Bereich führen (siehe auch plasticker-News vom 01.07.2014).

Styrolution wurde im Oktober 2011 als 50/50-Joint-Venture zwischen BASF und Ineos gegründet.

Weitere News im plasticker