26.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Vertiefung der Partnerschaft mit Petronas

Mit dem Petrochemiekonzern Petronas (Kuala Lumpur / Malaysia; www.petronas.com) hat die BASF (Ludwigshafen; www.basf.de) eine Erweiterung der bestehenden Partnerschaft vereinbart. Durch Investitionen von 1 Mrd EUR wollen die Partner zwischen 2015 und 2018 das bestehende Joint Venture in Kuantan (Prov. Pahang) erweitern und einen neuen Standort in Pengerang (Prov. Johor) errichten, wie der Ludwigshafener Chemiekonzern mitteilt.

In dem von Petronas geplanten Komplex "Refinery & Petrochemical Integrated Development” (RAPID) in Pengerang wollen die beiden Partner ein neues Gemeinschaftsunternehmen installieren, das unter anderem Isononanol erzeugen soll. Für den Standort Kuantan prüfen die BASF und Petronas eine Erweiterung der C3-Wertschöpfungskette um eine neue Anlage für Superabsorber sowie den Ausbau der Produktionskapazität der bestehenden Anlage zur Rein-Acrylsäure-Herstellung.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...