30.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BASF: Zwei PUR-Systeme für optische und haptische Ansprüche im Kfz




Für die Innenausstattung von Kraftfahrzeugen stellt die BASF Polyurethanes GmbH (Lemförde, www.polyurethanes.basf.de) zur "K 2010" zwei neue PUR-Systeme vor, die sich den Angaben zufolge durch hohe optische Wertigkeit und angenehme Haptik auszeichnen. Die Sprühhaut "Elastoskin" eignet sich für das In-Mould-Coating (IMC) von Instrumententafeln, Armauflagen oder Türinnenverkleidungen.


Beim bereits vor drei Jahren eingeführten HPM-TPU "Elastollan" wurde die Fließfähigkeit verbessert und das Spektrum an lieferbaren Shore-Härten erweitert. Anwendungsbeispiele sind Türzuziehgriffe, Mittelkonsolenabdeckungen und Cupholder.


 

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...