27.07.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

BASF baut Anlage zur Butadienextraktion in Antwerpen

Sie wird über eine Produktionskapazität von 155?000 jato verfügen und im Laufe des Jahres 2014 in Betrieb gehen. Die Investitionssumme liegt im höheren zweistelligen Mio.-EUR-Bereich. 15?-?20 Arbeitsplätze werden laut BASF geschaffen. Das Unternehmen betreibt in Europa bereits eine Anlage zur Butadienextraktion am Standort Ludwigshafen. Diese verfügt über eine Produktionskapazität von 105?000 jato.

www.gupta-verlag.de/kautschuk