18.08.2014

www.gupta-verlag.de/kautschuk

BGS erweitert Bestrahlungskapazitäten

Im Werk in Saal an der Donau verdoppelt sich die Bestrahlungskapazität an der 10 MeV-Elektronenbeschleunigeranlage. Beide Anlagen werden für die Sterilisation von Medizinprodukten sowie für die Vernetzung unterschiedlicher Produkte aus Kunststoff eingesetzt, bspw. PEXc-Rohre, Kabel, Bauteile für die Automobil-, und die Elektroindustrie und den Maschinenbau. Die Fertigstellung beider Maßnahmen ist für das erste Quartal 2015 vorgesehen.

www.gupta-verlag.de/kautschuk