03.05.2012

www.plasticker.de

BIEGLO: Distributionsvereinbarung für PEEK mit chinesischer Panjin-Zhongrun

Die chinesische Panjin-Zhongrun High Performance Plastic hat mit der BIEGLO GmbH aus Hamburg eine Distributionsvereinbarung für PEEK u.a. für Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Benelux geschlossen, teilt BIEGLO mit. Panjin-Zhongrun hat den Angaben zufolge eine der weltweit größten Poly-Ether-Ether-Keton Produktionskapazitäten aufgebaut und plant, den Marktanteil in den europäischen Ländern auszubauen.

"Nach einer erfolgreichen Pre-Marketing Phase sind wir nun bereit, größere Mengen in Europa zu verkaufen", sagt Steven Xu, Marketing- und Verkaufsleiter von Panjin-Zhongrun. "Wir sehen ein starkes Wachstum für neue Anwendungen in Poly-Ether-Ether-Keton. Wir sind sicher, den richtigen Partner für unsere Verkäufe in Europa gewählt zu haben und freuen uns auf unsere Zusammenarbeit mit BIEGLO."

"Die CoPEEK Produktreihe von Chemerize ist eine interessante Ergänzung unseres Portfolios an Technischen Kunststoffen", merkt John Biesterfeld an, CEO von BIEGLO. "Auf CoPEEK wird der Fokus unseres Standes bei der Fakuma Messe im Oktober liegen und wir sehen mit Begeisterung die stetige Entwicklung dieses Produktes."

Panjin-Zhongrun ist Teil der Shenyang Zhongrun Chemiegruppe in der Liaoning Provinz in China.

BIEGLO ist eine Distributionsgruppe in Hamburg, die nach eigenen Angaben einerseits durch Ausweitung des Lieferprogrammes an technischen Kunststoffen und andererseits durch gezielte Übernahmen von bestehenden Distributionsfirmen wachsen will.