08.11.2010

www.plasticker.de

BIOPRO: Thementag "Biokunststoffe im Automobilbau der Zukunft"

Die BIOPRO Baden-Württemberg GmbH und der Cluster Biopolymere/Biowerkstoffe richten innerhalb des "Automobilsommer 2011" einen Thementag "Biokunststoffe im Automobilbau der Zukunft" aus. Neben Informationen zu den bereits in aktuellen Fahrzeugmodellen eingesetzten Biomaterialien, soll der Veranstaltungsschwerpunkt in der Präsentation neuartiger Biokunststoffe liegen. Viele dieser biobasierten Kunststoffe werden erst in einigen Jahren in die Serienproduktion Einzug halten können, da sie momentan noch nicht in ausreichenden Mengen oder zu konkurrenzfähigen Preisen erhältlich sind.

In einer einjährigen Vorbereitungsphase sollen innovative Biokunststoffe im Rahmen einer internationalen Design Challenge auf ihre Einsatzmöglichkeiten im Automobilbau hin evaluiert werden. Hierbei werden Designer und Entwicklungsingenieure aus der Automobilbranche gemeinsam mit Materialentwicklern und -produzenten neue Konzepte und Prototypen von biobasierten Automobilbauteilen entwickeln. Auch die Vorstellung von bereits existierenden Lösungen ist sehr willkommen. Die Ergebnisse sollen am Thementag am 7.6.2011 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Alle Infos zur "Automotive Bioplastics Design Challenge - abdc" und Impressionen vom Kick-Off Meeting (incl. Downloadmöglichkeit der Vorträge) finden sich unter www.bio-pro.de/abdc.

Die Teilnahme an der abdc ist generell kostenfrei und zu jedem Zeitpunkt bis zur Beitragseinreichungsfrist im April 2011 möglich.

Partnering Workshop
Der Partnering Workshop findet am 22. November 2010 von 10:30 bis 17:00 Uhr im Stuttgart Institute of Management and Technology (SIMT) in Stuttgart statt. Hier möchte der veranstalter allen Interessierten die Möglichkeit bieten, sich gezielt über biobasierte Materialien und Designideen auszutauschen sowie geeignete Partner für die Erstellung eines Designbeitrags zum Thementag zu finden.

Das Workshop-Programm wird die Vorstellung von biobasierten Materialien und Designideen durch die Akteure vorsehen. Diese Vorstellung wird je nach Resonanz entweder durch Frontal-Präsentationen oder in Form einer Tischmesse/Table Talk stattfinden. Der genaue Programmablauf wird einige Tage vor der Veranstaltung zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung zum Partnering Workshop bis spätestens 12.11.2010 unter: www.bio-pro.de/abdc/partnering_workshop