15/06/2011

www.plasticker.de

BKG: Spezialist für Unterwassergranulierung baut Kapazitäten aus

Die BKG Bruckmann & Kreyenborg Granuliertechnik GmbH (KREYENBORG Gruppe, Münster) gibt den weiteren Ausbau der Kapazitäten am Standort Münster bekannt.

Das Bürogebäude wurde um ein weiteres komplettes Stockwerk auf nun drei Etagen erweitert.

Durch das neue Stockwerk entsteht bei BKG eine zusätzliche Bürofläche von 420 m². Zugute kommen soll dies der technischen Abwicklung der umfangreichen Projekte im Zuge der intensiven Expansion. Platz finden werden hier die technische Konstruktion und die Spezialisten des Lochplatten-Entwicklung-Teams.

BKG ist seit September 2001 am jetzigen Standort. Um der steigenden Nachfrage nach BKG Unterwassergranulierungen auf dem Weltmarkt gerecht zu werden, ist dies nach Angaben des Unternehmens die dritte Erweiterung der Kapazitäten.