05.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BMS: Dreidimensional verformbare Hardcoat-Folie

Mit "Makrofol TP 278" hat die Bayer MaterialScience AG (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.de) eine neue Polycarbonat-Folie entwickelt, die trotz einer Kratzfestbeschichtung dreidimensional verformt werden kann. "Sie ist der erste Vertreter von "Makrofol HF", einer neuen Produktfamilie an kratzfest beschichteten, aber noch verformbaren Folien", erklärt Dirk Pophusen, Leiter des Business Developments im Bereich "Functional Films" bei BMS.

"Damit reagieren wir auf die in letzter Zeit stark steigenden Anforderungen an die Kratzfestigkeit von bedruckten und dekorierten 3D-Folienbauteilen, die etwa im Autoinnenraum oder in Haushalts- und IT-Geräten zum Einsatz kommen."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...