17.03.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BMS: Neue Perspektiven für Verbundwerkstoffe

Eine neue Technologie hat Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) für den Einsatz von Füllstoffen in reaktiven Polyurethan-Gemischen entwickelt. Bei dem "Solid Injection by Air Stream" (SIA)-Verfahren werden die Feststoffe erst während der Vermischungsphase in die Mischkammer gespritzt.

Dadurch bieten sich laut BMS ganz neue Anwendungsmöglichkeiten für Verbundwerkstoffe, egal ob sie hart oder weich sind oder das PUR in massiver oder geschäumter Form vorliegt. Ein mögliches Einsatzgebiet ist die Ausstattung von PUR-Teilen mit Flammschutzmitteln, die für verschiedene Anwendungen gefordert wird.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...