03.05.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BMS: Verkauf von Polyesterharz-Aktivitäten an Stepan


Für einen nicht genannten Preis will Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) das globale Polyester-Pulverharz-Geschäft sowie das in den USA angesiedelte Geschäft mit flüssigen Polyester-Harzen an die Stepan Company (Northfield, Illinois / USA; www.stepan.com) verkaufen. Bis zum 1. Juni 2013 soll die Transaktion abgeschlossen sein.

"Durch diese Veräußerung wollen wir uns verstärkt auf unsere Kernkompetenzen fokussieren", erklärte Daniel Meyer, Leiter der BMS-Geschäftseinheit "Coatings, Adhesives, Specialties". Die Aktivitäten, die BMS abgeben will, sind in Columbus (Georgia / USA) angesiedelt. Den 45 dort beschäftigten Mitarbeitern wird Stepan die Übernahme anbieten. Den Handelsnamen "Desmophen" wird Bayer behalten,.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...