05.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BOPP-Folien: Weltmarkt wächst um bis zu 6 Prozent pro Jahr

Im Jahr 2013 wurden weltweit rund 7 Mio t biaxial orientierte PP-Folien (BOPP) hergestellt. Davon wurden etwa 1,8 Mio t exportiert, wovon wiederum 800.000 t interregional gehandelt wurden. Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens AMI Consulting (Bristol / Großbritannien; www.amiplastics.com) soll der Weltmarkt während der kommenden 5 Jahre um jährlich 5 bis 6 Prozent wachsen. Insgesamt entspricht das einem zusätzlichen Volumen von 2 Mio t bis zum Jahr 2018. Dabei verlagern sich die Markt-Hotspots noch stärker nach China, Indien und dem Nahen Osten. Eine zunehmend dominante Rolle spielen dabei chinesische Produzenten.

Der Wert der 2013 weltweit produzierten BOPP-Folien liegt laut AMI bei 18 Mrd USD (13,2 Mrd EUR). Derzeit größter Produzent ist nach der Übernahme der ExxonMobil Chemical-Kapazitäten Jindal Poly Films (New Delhi / India; www.jindalpoly.com).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...