18.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BPI: Folienhersteller schließt Werk in Südwales

Um die laufenden Kosten zu drücken, will der Folienhersteller British Polythene Industries (BPI, Greenock / Großbritannien; www.bpipoly.com) das Werk im südwalisischen Swansea schließen. Dabei verlieren 49 Beschäftigte ihren Arbeitsplatz.

Nach gegenwärtigem Stand sollen die Produktionskapazitäten auf andere Standorte in Großbritannien übertragen werden. BPI erwartet für die nächste Zeit ein schwieriges Marktumfeld und einen Rückgang der Verkaufsvolumina.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...