28.05.2010

www.plasticker.de

BPS: Vielseitige Balkon-Gestaltung mit Kunststoff-Profilsystem

Eine moderne Komplettlösung zur Gestaltung hochwertiger Balkongeländer für Neu- und Altbauten stellt die BPS Bauprofilsysteme OHG mit dem typengeprüften Profilsystem vor. Es erweist sich nach Anbieterangaben als überaus montagefreundlich und vereint die Werkstoff-Vorteile von Kunststoff und Aluminium zu einem ebenso langlebigen wie pflegeleichten Balkonsystem.

Ob Neubau oder sanierter Altbau: Balkone prägen das Gesicht der Fassade. Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten bietet dabei das Baukastensystem von BPS, mit dem sich ohne großen Aufwand optisch ansprechende und extrem witterungsbeständige Balkongeländer realisieren lassen. Grundlage der typengeprüften Komplettlösung sei das gelungene Zusammenwirken langlebiger PVC-Profile mit einer stabilen Trägerkonstruktion aus eloxiertem Aluminium, heißt es weiter.

Aufgesetzt oder vorgehängt
Das Balkonsystem von BPS besteht aus einer großen Auswahl passgenau vorgefertigter Hohlkammerprofile (115/170 x 30 mm) und Massivprofile (150/200 x 30 mm), einer von der Bauaufsicht geprüften Aluminium-Tragkonstruktion sowie allen erforderlichen Verbindungs- und Befestigungselementen. Die Komplettlösung eignet sich für die aufgesetzte und die vorgehängte Montage gleichermaßen. Außerdem lassen sich die Geländerprofile bei Bedarf auch an bereits vorhandenen Unterkonstruktionen anbringen - gerade bei Sanierungsmaßnahmen sei das von Vorteil.

Zu den entscheidenden Pluspunkten des BPS-Systems zählt der Anbieter die hohe Wetter-, Licht- und Temperaturbeständigkeit der verwendeten PVC-Profile. Aufgrund ihrer Werkstoff-Eigenschaften erweisen sie sich außerdem als dauerhaft formstabil, sehr pflegeleicht und "von Natur aus"
korrosionsresistent. Da die Baukasten-Lösung also bei geringem Wartungsaufwand eine überaus hohe Lebensdauer erreiche, würde sie sich zugleich als sehr wirtschaftlich erweisen.

10 Jahre Garantie
Je nach Fassadenstil oder Architektenwunsch lassen sich die BPS-Balkonprofile horizontal, senkrecht oder diagonal montieren. Da sie in zahlreichen Farben sowie Holz- und Metalldekors lieferbar sind, können die Balkongeländer optisch auf nahezu alle Stilrichtungen abgestimmt werden. Alle Sichtflächen haben nach BPS-Angaben die besten Lichtechtheitsnoten 4 und 5 (ISO 105-A03) und sind wetterecht nach RAL 716-1.100. BPS bietet zehn Jahre Garantie auf die Witterungs- und Lichtbeständigkeit der Profile.

Weitere Informationen: www.bps-bauprofilsysteme.de