07.09.2010

www.plasticker.de

BSG Bruckmann Steuerungstechnik: Präsentation eines kompletten Automatisierungssystems

BSG Bruckmann Steuerungstechnik GmbH stellt zur K 2010 wieder die komplette Bandbreite ihrer Automatisierungssysteme vor.

Ausgestellt wird die komplette Produktlinie der ONE-Systemfamilie. Angefangen mit dem Bedien- und Automatisierungssystem ONEoperate. Dieses dient zur Steuerung und Bedienung einer kompletten Extrusionslinie mit Granulator-, Folien- oder Plattensystemen inklusive Fördern und Dosieren der Rohstoffe. Weiterhin wird das Visualisierungs- und Leitsystem ONEview gezeigt sowie die Archivierung und Analyse von Prozessdaten über die PC gestützte Software ONEdatagate. Letzteres ist im vorangegangenen Jahr in einer neuen Version erschienen und wird nun dem breiten Publikum vorgestellt. Besondere Stärke dieses Programms ist nach Anbieterangaben die freie Konfigurierbarkeit über den Nutzer und das Reporting dieser Software.

Insgesamt wird es drei Stationen geben, an denen die verschiedenen Systeme aufgebaut sind. Hier hat der Besucher die Möglichkeit, direkt die Systemfamilie im Zusammenspiel zu sehen und selbst auszuprobieren. Für eine authentische Darstellung auf den Monitoren sorgt eine eigens programmierte Software-Simulation einer Extrusionslinie.

Über die BSG
Die BSG, Mitglied der Kreyenborg Gruppe, wurde 1995 gegründet. Sie ist auf die Kunststoff produzierende Industrie spezialisiert. Hierfür werden Automatisierungs- und Prozessleitsysteme entwickelt und gefertigt. Grundlage für Projekte ist die eigens entwickelte ONE-Systemfamilie.

Weitere Informationen: www.bsg.de

K 2010, 27.10.-3.11.2010, Düsseldorf, Halle 9, Stand A57