24.02.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

BYK: Koppler für GF-verstärkte PP-Compounds

Für die Anwendung in PP-GF-Compounds hat BYK Additives & Instruments (Wesel; www.byk.com) einen neuen Koppler entwickelt. "Scona TPPP 9212" zeichnet sich nach Angaben des Additivherstellers durch einen hohen Gehalt an chemisch gebundenem Maleinsäureanhydrid sowie eine stabile Struktur aus.

Der Festphasen-Pfropfungsprozess von BYK erfordere verhältnismäßig niedrige Temperaturen und vermeide im Vergleich zur Schmelzpfropfung Spaltprodukte. Ein zusätzlicher Spülprozess nach der chemischen Umsetzung entfernt flüchtige Bestandteile, wodurch ein geringer VOC-Gehalt des Kopplers erreicht werde.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...