13.02.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Aktionärsattacke gegen Aufsichtsrat scheitert

Auf der außerordentlichen Hauptversammlung der Balda AG (Bad Oeynhausen; www.balda.de) am 8. Februar 2012 in Bielefeld ist der Großaktionär Octavian Special Master Fund mit dem Versuch gescheitert, den Aufsichtsrat abwählen zu lassen und mit eigenen Kandidaten zu besetzen. Die Mehrheit der anwesenden Anteilseigner bestätigte das dreiköpfige Gremium im Amt, wie das Spritzgießunternehmen mitteilt. Die internen Querelen dürften damit aber nicht vorbei sein. Denn zum einen prüft die Börsenaufsicht Bafin derzeit dubiose Aktienbewegungen im Vorfeld der Hauptversammlung.

Zum anderen kündigte Octavian Medienberichten zufolge schon vor dem Aktionärstreffen an, im Falle einer Niederlage alle rechtlichen Mittel gegen den Aufsichtsrat auszuschöpfen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...