27.01.2015

www.plasticker.de

Balda: Balda Investments USA erhebt Widerklage im Rechtsstreit mit Verkäufern der Balda C. Brewer

Die Balda Investments USA LLC, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Balda AG, hat sich entschieden, in dem in den USA schwebenden Schiedsverfahren Widerklage gegen die Verkäufer der Balda C. Brewer, Inc. (vormals C. Brewer Company) einzulegen. Diese hatten gegen die Balda Investments USA LLC Ende Dezember 2014 eine Schiedsklage erhoben (siehe auch plasticker-News vom 05.01.2014).

Die Forderung der Balda Investments USA LLC auf Schadensersatz beläuft sich auf ca. 12 Mio. USD sowie zusätzliche "Punitive Damages" in noch unbestimmter Höhe und die Tragung der Verfahrenskosten durch die Verkäufer.

Aufgrund des laufenden Rechtsstreits und im Hinblick auf die weitere Entwicklung des Verfahrens kann die Gesellschaft derzeit keine weiteren Auskünfte erteilen.

Weitere News im plasticker