22.10.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Bieter Paragon stockt Kauf-Offerte auf

In dem Bieter-Wettstreit um das Spritzgießunternehmen Balda AG (Bad Oeynhausen; www.balda-group.com) hat die Beteiligungsgesellschaft Paragon (München; www.paragon-partners.de) ein verbessertes Angebot vorgelegt. Die Münchener schnürten nun ein Gesamtpaket im Wert von etwa 75,9 Mio EUR, nachdem die Unternehmensgruppe Heitkamp & Thumann (H&T, Düsseldorf; www.ht-group.com) eine frühere Paragon-Offerte deutlich überboten hatte.

Über den möglichen Verkauf wird die Balda-Hauptversammlung entscheiden, die für den 30. November und den 1. Dezember angesetzt ist. Hauptaktionär Elector, das Investment-Vehikel des Balda-Aufsichtsratschefs Thomas van Aubel, verpflichtete sich bereits im Vorfeld, für die Paragon-Offerte zu stimmen. Sie kontrolliert 29,43 Prozent der Balda-Anteile.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...