03.11.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: H&T verbessert Übernahmeangebot

Den Bieterwettstreit um die Balda AG (Bad Oeynhausen; www.balda-group.com) hat die Unternehmensgruppe Heitkamp & Thumann (H&T, Düsseldorf; www.ht-group.com) offenbar für sich entschieden. Denn indem die Düsseldorfer ihre Offerte für das Spritzgießunternehmen am 30. Oktober auf 74 Mio EUR aufstockten, entfallen das zuletzt ebenfalls erhöhte Angebot von Paragon (München; www.paragon-partners.de) sowie der Kaufvertrag, den die Münchener Beteiligungsgesellschaft mit Balda abgeschlossen hatte.

Auf der Hauptversammlung am 30. November / 1. Dezember werden die Balda-Aktionäre über die Annahme des H&T-Angebots entscheiden. Nehmen die Aktionäre die Offerte an, muss Balda eine Abstandszahlung in Höhe von 1,4 Mio EUR an Paragon entrichten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...