05.01.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Millionenklagen gegen ehemalige Top-Manager

Das Spritzgießunternehmen Balda (Bad Oeynhausen; www.balda-group.com) will gerichtlich gegen ehemalige Aufsichtsräte und den Ex-Vorstand vorgehen. Die aktuelle Unternehmensführung wirft den einstigen Aufsichtsratsmitgliedern Dr. Michael Naschke, Yu-Sheng Kai und Chun-Chen Chen sowie dem ehemaligen Alleinvorstand Rainer Mohr "Pflichtverletzungen" vor, durch die das Unternehmen die damaligen Anteile an TPK Holdings erst zu einem späteren Zeitpunkt zu einem deutlich geringeren Preis veräußern konnte.

Das Schadenspotential belaufe sich nach derzeitiger Berechnung auf einen Wert im zweistelligen Millionenbetrag, heißt es aus Bad Oeynhausen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...