21.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Spritzgießunternehmen hegt ambitionierte Wachstumspläne

Das Spritzgießunternehmen Balda AG (Bad Oeynhausen; www.balda.de) will den Umsatz von zuletzt 66 Mio EUR in den kommenden drei Jahren auf 150 bis 200 Mio EUR steigern. "Balda hat in den vergangenen Jahren ausschließlich aus seiner Substanz gelebt", sagte Vorstandschef Dominik Müser auf der Hauptversammlung in Bielefeld. "Ungeachtet aller Versäumnisse der Vergangenheit besitzt Balda mit Medical und Electronic Products zwei Geschäftssegmente, bei denen ich Potenziale für nachhaltiges profitables Wachstum sehe."

Gemäß den Plänen soll der Geschäftsbereich "Medical" durch Zukäufe im Ausland und mit einer Verbreiterung der Kundenbasis wachsen. Dabei stehen zunächst Akquisitionen in den USA im Fokus. Im Geschäftsbereich "Electronic Products" mit Sitz in Malaysia steht zunächst die laufende Restrukturierung im Vordergrund.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...