17.11.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Spritzgießunternehmen meldet negatives Quartalsergebnis

Vor dem geplanten Verkauf an die Unternehmensgruppe Heitkamp & Thumann (H&T, Düsseldorf; www.ht-group.com) schreibt die Balda AG (Bad Oeynhausen; www.balda-group.com) weiterhin rote Zahlen. Für das erste Quartal des neuen Geschäftsjahres (30.6.) meldete das Spritzgießunternehmen ein Konzernergebnis von -0,6 (Q1 2014/15: +3) Mio EUR, nachdem auch das vergangene Geschäftsjahr mit einem Verlust abgeschlossen worden war.

Das neuerliche Minus begründete Balda mit dem infolge widriger Währungseffekte negativen Finanzergebnis. Während die Deviseneinflüsse das Finanzergebnis belasteten, sorgten sie beim Umsatz für einen Anstieg von 2,8 Prozent auf 21,3 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...