23.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Trennung vom Mobiltelefonbereich möglich

Der bisherige Finanzvorstand des Mobiltelefon-Zulieferers Balda AG (Bad Oeynhausen; www.balda.de), Rainer Mohr , wurde mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO des Unternehmens bestellt und führt beide Ämter nun in Personalunion. Vorgänger Michael Sienkiewicz ist aus dem Balda-Vorstand ausgeschieden. Mohr soll "die Bestandschancen des Segments ´MobileCom´ evaluieren sowie die Grundlagen für profitables Wachstum der Segmente ´Electronic Products´ und ´Medical´ ausbauen".

Im Klartext: Wenn der Mobiltelefonbereich nicht bis zum Sommer zufriedenstellende Zahlen vorweisen kann, könnte man sich sogar von der einstigen Keimzelle und derzeit noch Hauptumsatzträger des Unternehmens trennen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...