17.02.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Umsatzsprung im ersten Halbjahr

Die Konsolidierung der US-Aktivitäten hat die Geschäftszahlen der Balda AG (Bad Oeynhausen; www.balda-group.com/de) aufgepeppt. Für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2013/2014 berichtete das Spritzgießunternehmen einen Umsatz von knapp 35 Mio EUR. Der Erlös ist damit zwar um 75 Prozent höher als ein Jahr zuvor, aber mit 20,1 Mio EUR entfällt der Löwenanteil auf die seit Ende 2012 konsolidierten US-Gesellschaften. Im Europa-Geschäft indes, auf das sich der Vergleichswert aus dem Vorjahr alleine bezieht, brach der Umsatz um ein Viertel ein auf 14,9 Mio EUR.

Auch operativ lief es auf dem alten Kontinent nicht rund. Das Ebitda rutschte mit -0,1 Mio EUR in den roten Bereich, nach einem Plus von 0,5 Mio EUR ein Jahr zuvor. Durch das Ebitda von 1,2 Mio EUR im US-Geschäft konnte der Gesamtkonzern für das erste Halbjahr ein positives Ebitda von 1,1 Mio EUR vermelden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...