18.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Vorstand lehnt Gesuch des Großaktionärs Elector ab

In dem Machtpoker um die Lenkung des Spritzgießunternehmens Balda AG (Bad Oeynhausen; www.balda.de) hat der Großaktionär Elector einen Dämpfer erhalten. Der Vorstand lehnte das Anliegen Electors nach einer außerordentlichen Hauptversammlung ab. Auf dieser wollte Elector-Chef Thomas van Aubel den dreiköpfigen Aufsichtsrat absägen und selbst die Kontrolle über das Aufsichtsgremium übernehmen.

Als Grund für den jüngsten Beschluss nannte der Balda-Vorstand, dass Elector "die Eilbedürftigkeit der vorgeschlagenen Beschlüsse nicht darlegen konnte". Dies sei aber eine Voraussetzung für eine außerordentliche Hauptversammlung. Über die von Elector aufgebrachten Themen sollen die Aktionäre nun auf der ordentlichen Hauptversammlung entscheiden. Balda-Vorstand Dominik Müser sicherte zu, diese so früh wie möglich einzuberufen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...