17.12.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Balda: Vorstand und Aufsichtsrat befürworten Offerte von Stevanato

In dem Bieterwettkampf um das operative Geschäft von Balda (Bad Oeynhausen; www.balda-group.com) haben sich der Vorstand und der Aufsichtsrat des Spritzgießunternehmens für die Annahme des verbindlichen Übernahme-Angebots der Stevanato-Gruppe (Padua / Italien; www.stevanatogroup.com) ausgesprochen. Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung, die für den 29. Januar 2016 in Hannover angesetzt ist, sollen die Aktionäre über die Offerte aus Italien abstimmen.

Stevanato bietet für den Erwerb des operativen Geschäfts von Balda 80 Mio EUR und damit 6 Mio mehr als die Unternehmensgruppe Heitkamp & Thumann (H&T, Düsseldorf; www.ht-group.com), deren Angebot die Hauptversammlung am 1. Dezember auf vorläufiger Basis zugestimmt hatte. Balda hatte sich damals vorbehalten, mit der Annahme des H&T-Angebots zu warten, ob Stevanato innerhalb einer Frist bis zum 14. Dezember über die Abgabe einer verbindlichen Offerte entscheiden würde.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...