21.08.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Barlog: Spritzgießer baut Kapazitäten aus

Die Barlog Gruppe (Overath; www.barlog.de) erweitert ihren Firmensitz in Overath. Die Investition von 1 Mio EUR in den Bau einer weiteren Halle und ihre Ausstattung mit Maschinen soll der Dienstleistungssparte Bahsys (www.bahsys.de) mehr Fläche für stärker nachgefragte Spritzgießverarbeitung und Montage geben. Bahsys beabsichtigt unter anderem, getrennt von der Thermoplastverarbeitung Kapazitäten für das LSR-Spritzgießen aufzubauen.

Bahsys stellt spritzgegossene Prototypen her und betreibt dazu einen eigenen Werkzeugbau für Formeinsätze aus Aluminium, eine Vor- und Kleinserienfertigung. Das Geschäft verteilt sich auf Automobil, Sanitär- und Haustechnik, Elektrotechnik und den Maschinenbau.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...