26.03.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Baubranche Deutschland: Saison setzt erst nach Ostern ein

Der Winter will selbst nach Mitte März aus weiten Teilen Deutschlands nicht so recht weichen. Frost und Schnee bremsen noch immer die Aktivitäten am Bau. Die Branche geht davon aus, dass die Saison nun erst nach den Osterfeiertagen einsetzen wird. Für das Jahr 2013 zeigt sich die Bundesvereinigung Bauwirtschaft (Berlin; www.bv-bauwirtschaft.de) jedoch zuversichtlich. "Die Unternehmen der angeschlossenen Verbände werden voraussichtlich ein moderates Umsatzwachstum von 1,5 Prozent erwirtschaften", sagte der Vorsitzende Karl-Heinz Schneider am 7. März auf der Frühjahrspressekonferenz in München. Wachstumsmotor für das Bauhauptgewerbe bleibe dabei der Wohnungsbau.

Im vergangenen Jahr hatte die flaue Konjunktur auch im Bausektor Spuren hinterlassen. Die Unternehmen in den angeschlossenen Verbänden der BV Bauwirtschaft erwirtschafteten im vergangenen Jahr gerade noch ein Umsatzwachstum von 1,2 Prozent. Trotz der insgesamt stabilen Nachfrage gelang es den Unternehmen im Bausektor kaum, mehr als die Kostensteigerung aus Material- und Lohnkostenentwicklung durch höhere Preise an den Markt weiter zu geben, berichtet  der Branchendienst Kunststoff Information (KI, www.kiweb.de), Bad Homburg, in der aktuellen Ausgabe.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...