28.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer: Force Majeure für Polyole aus Fos aufgehoben

Bereits am 4. April 2011 hat Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) die Kunden über die Aufhebung der Force Majeure für Polyole aus dem Werk im französischen Fos-sur-Mer informiert. Das bestätigte jetzt auf Nachfrage Unternehmenssprecher Dr. Frank Rothbarth gegenüber KI. Die FM war am 21. März 2011 erklärt worden.

Derweil wird aus dem Markt über zunehmende Knappheiten bei Polyolen für PUR-Weichschaumstoffe berichtet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...