31.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer: Kunststoff aus Kohlendioxid

Nach einer zweijährigen Testphase will Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) CO2 nun kommerziell zur Herstellung von Kunststoffen verwenden. In der Pilotphase entwickelte BMS hierfür ein neues Verfahren, um Kohlendioxid zu synthetisieren.

Am Standort Dormagen entsteht die Anlage, in der aus Kohlendioxid ein Vorprodukt für hochwertige Schaumstoffe hergestellt werden soll. Ab 2015 plant BMS zunächst einige Weiterverarbeiter in größeren Mengen zu beliefern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...