01.11.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer MaterialScience: Deutlicher Ergebnissprung im 3. Quartal

Mit einem Anstieg des Ebitda vor Sondereinflüssen in Höhe von mehr als 80 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode auf 409 Mio EUR und einem Umsatzplus von knapp 31 Prozent auf rund 2,7 Mrd EUR war Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) im 3. Quartal der treibende Motor der gesamten Bayer-Gruppe.

Ausschlaggebend für das gute Kunststoffgeschäft waren neben den "signifikant" gestiegenen Absatzmengen - vor allem im Automobil- und Bausektor - und den höheren Verkaufspreisen auch die erzielten Effizienzsteigerungen, heißt es weiter aus Leverkusen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...