03.07.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Bayer MaterialScience: Konsolidierung des PC-Plattengeschäfts

Angesichts des starken Wettbewerbs und globaler Überkapazitäten strafft Bayer MaterialScience (BMS, Leverkusen; www.bayerbms.com) das weltweite Geschäft mit Polycarbonat-Platten. In Europa ist die Schließung des Standorts Darmstadt vorgesehen. Davon sind 90 Mitarbeiter betroffen. Die Versorgung der Kunden in Europa erfolge künftig aus den Werken Tielt in Belgien und Nera Montoro in Italien, wo Anlagen aus Darmstadt installiert werden.

Auch in der Region Asien/Pazifik konsolidiert BMS die Aktivitäten. Dort will der Teilkonzern von Bayer (Leverkusen; www.bayer.com) das Plattengeschäft für Australien und Neuseeland inklusive des Markennamens "Laserlite" verkaufen. Ferner wurde die Plattenproduktion in China am Standort Guangzhou zusammengefasst und der Standort Peking aufgegeben. Von den bislang zehn Produktionsstandorten verbleiben BMS in Zukunft somit noch sieben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...