24.03.2011

www.plasticker.de

Bayer MaterialScience: Kooperation mit Mito polimeri beim Vertrieb von Hochleistungskunststoffen in Italien

Bayer MaterialScience arbeitet künftig beim Vertrieb seiner Hochleistungskunststoffe in Italien neben den bestehenden Partnern mit dem Distributeur Mito polimeri s.r.l. zusammen. Dieses Unternehmen hat jetzt die Verteileraktivitäten der beiden Firmen Mercatali s.r.l. und Mida s.r.l. übernommen, mit denen Bayer MaterialScience bereits seit 1973 beziehungsweise 1978 Kooperationen unterhielt. Die Vertriebspartnerschaft bezieht sich vor allem auf die Bayer-Produkte Makrolon® (PC), Apec® (PC-HT), Bayblend® (PC/ABS), Makroblend® (PC/PBT), Desmopan® (TPU) und Texin® (TPU), teilt das Unternehmen mit.

Bayer MaterialScience sieht Italien als einen attraktiven Markt für eine Vielzahl von Branchen, insbesondere für Automobile und Elektroartikel sowie Haushalts-, Sport-, Freizeit- und Konsumgüter. Das Unternehmen sieht die Zusammenarbeit mit Mito polimeri s.r.l. als wichtigen Faktor für seinen langfristigen Erfolg in diesen Märkten an.

Die Produkte werden in Italien weiterhin direkt vertrieben, bestehende Distributionspartnerschaften bleiben bestehen.